A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Lateinamerikanische Rhythmen im SeneCura Pflegezentrum Graz-Lend

2019-05-23T13:00:07 23.05.2019 | Steiermark |

Heiter ging es unlängst im SeneCura Pflegezentrum Graz-Lend zu: Die Bewohner/innen bekamen nämlich Besuch von Liz, unserer SeneCura-Mitarbeiterin aus Venezuela und Musiklehrer Carlitos aus Kolumbien, die feurige Klänge in das Haus brachten – ganz zur Freude der Seniorinnen und Senioren, die sogleich das Tanzbein schwangen oder kräftig mitschunkelten und klatschten.

Schlichtweg begeistert zeigten sich die Bewohner/innen des SeneCura Pflegezentrums Graz-Lend vor kurzem, als sie erfuhren, dass ein lateinamerikanischer Tanznachmittag veranstaltet wird. „Der Tanznachmittag ist eine prächtige Idee! Ich bin ja sowieso ein großer Tanz- und Musikfan, daher freut es mich umso mehr, dass diese Veranstaltung organisiert wurde“, schwärmt eine Bewohnerin des SeneCura Pflegezentrums Graz-Lend.

„Es ist uns ein großes Anliegen, das Freizeitprogramm im Haus so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Umso mehr freut es uns, dass der Tanznachmittag bei allen so gut angekommen ist. Wir sind glücklich, wenn die Bewohnerinnen und Bewohner glücklich sind“, resümiert die Hausleitung des SeneCura Pflegezentrums Graz-Lend, Martin Manzl.

2019-06-26T08:04:40

Fotos

Bildtext

Lateinamerikanische Rhythmen im SeneCura Pflegezentrum Graz-Lend

Bildtext

Die Bewohner/innen sind fasziniert von den schwungvollen Tänzen

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)